Anmeldung

Blog

Artikel rund ums Wellness, Fitness, Yoga und Beauty
Wie bleibe ich motiviert, wenn es um mein Fitness-Programm zu Hause geht?

Wie bleibe ich motiviert, wenn es um mein Fitness-Programm zu Hause geht?

Ein Fitness-Programm wird wenig Erfolg zeigen, wenn man nicht motiviert und aufs Ziel fokussiert bleibt. Fitness zu Hause kann eine noch grössere Herausforderung als andere Fitnesstypen darstellen, da es zu Hause nicht so viele Faktoren gibt, die helfen können, motiviert und fokussiert zu bleiben. Daher finden es viele Leute, die gerne von zu Hause aus trainieren weil sie das als angenehmer empfinden, schwer sich zur Bewegung zu motivieren. Hier haben wir einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, an Ihrem Fitness-Programm dranzubleiben und Ihre Ziele – ob Abnehmen oder Muskeln aufbauen – zu erreichen.

Musik ist ein grossartiger Motivator. Sportmannschaften hören während der Pausen oder in der Halbzeit in ihren Umkleideräumen Musik. Die Musik ist für Fitnessbegeisterte dabei genauso motivierend wie für Profi-Spieler und Athleten. Viele Leute bevorzugen beat-lastige Musik während des Fitness-Programms, aber in den meisten Fällen wird die eigene Lieblingsmusik die beste Musik fürs Workout sein. Musik lenkt davon ab, dass es unangenehm und anstrengend sein kann, die Muskeln zu bewegen und ist ein gutes Mittel für Menschen, die sich bewegen wollen.

In vielen Fitness-Studios findet man heutzutage auch Fernseher. Die meisten Menschen haben natürlich auch einen Fernseher zu Hause. Fernsehen ist eine weitere grossartige Möglichkeit, den Sportler abzulenken, wenn er eine Aktivität ausführt, die nicht seiner unmittelbaren und konstanten Aufmerksamkeit bedarf. Dazu gehört z.B. das Fahren auf einem Heimtrainer, Übungen auf einer Fitness-Bank, das Bewegen auf dem Crosstrainer, Stepper, etc. Die Zeit vergeht schneller und man kann sich auf eine angenehmere Aktivität konzentrieren. Gleichzeitig kann man den Fernseher natürlich auch noch nutzen, um Fitness-Sendungen anzusehen. Es gibt spezielle DVDs und Videokassetten für diverse Fitness-Programme, die helfen, motiviert und am Ball zu bleiben. Wenn Sie Anweisungen und einen festgesetzten Zeitrahmen brauchen um motiviert zu bleiben, können der Fernseher und Fitness-Sendungen eine grosse Hilfe sein.

Ein Fitness-Programm zu Hause muss kein Fitness-Programm alleine sein. Laden Sie jemanden zum Sport machen zu sich nach Hause ein. Ein Fitness-Partner bringt zusätzliche Motivation und ist perfekt für Menschen, die am Ball bleiben, aber nicht die Annehmlichkeiten des eigenen Zuhauses missen möchten.

Zum Schluss: Wenden Sie Visualisierungstechniken an. Es ist leicht, eine Zielgrösse oder Zahl im Kopf zu haben. “Ich möchte 25 Pfund verlieren.” Vielleicht sagen Sie sich das wieder und wieder im Kopf vor, um fokussiert zu bleiben. Aber dieses Wiederholen von Zahlen ist vielleicht nicht der beste Weg. Finden Sie stattdessen ein Foto von sich, auf dem Sie noch Ihr Idealgewicht haben. Wenn Sie kein Foto haben, versuchen Sie sich vorzustellen, wie Ihr Körper aussehen könnte, wenn Sie das Gewicht verlieren würden. Ein mentales Bild kann weitaus hilfreicher sein, als eine einfache Zahl, oder ein Satz.

Ähnliche Blogs

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.