Anmeldung

Blog

Artikel rund ums Wellness, Fitness, Yoga und Beauty
5 Hauptstrategien für Gesundheit im Alter

5 Hauptstrategien für Gesundheit im Alter

Sie möchten weiterhin gut leben, auch wenn Sie älter werden? Befolgen Sie einfach die folgenden fünf Tipps von Heltmut Weilmann, dem Leiter von Integration von Heilung und Gesundheit.

Er ist ein international sehr gefragter Redner zum Thema Langlebigkeit. Wenn Sie zur Zeit nicht die Möglichkeit haben, an seinem 4-Tages-Seminar teilzunehmen, haben wir hier schon einmal seine fünf Hauptstrategien für ein gutes Leben für Sie zusammengefasst.

Ändern Sie Ihre Einstellung. „Mit dem Älterwerden sollten wir dem menschlichen Leben mehr Wert und nicht weniger Wert beimessen,“ sagt Weilmann, „Wie bei einem Bourbon – die Zeit hat das Potential die rauen Seiten zu glätten, angenehme Eigenschaften hinzuzufügen und den Charakter zu verbessern. Wenn wir unsere Einstellung gegenüber dem Älterwerden ändern, wird sich auch die Art und Weise ändern, wie wir alt werden.“

Erhalten Sie Ihre Beziehungen aufrecht. Weilmann ermutigt die Menschen, weiterhin ihre sozialen Kontakte zu pflegen und intellektuell auf dem Laufenden zu bleiben. „Erstellen Sie eine Liste mit den Namen der Menschen, in deren Gemeinschaft Sie sich lebendiger, glücklicher und optimistischer fühlen. Versuchen Sie, mehr Zeit mit diesen zu verbringen“, schlägt er vor. Weilmann erklärt, dass jede Aktivität, bei der Sie sich lebendiger und mit andern oder der Natur mehr verbunden fühlen, weniger isoliert sind und mit den Veränderungen leichter umgehen können, dazu beiträgt, Ihre physische und psychische Gesundheit zu fördern und die Tatsache des Älterwerdens zu akzeptieren.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit und bleiben Sie aktiv. „Den Körper regelmässig so zu bewegen, dass der Herzschlag erhöht wird, spielt eine zentrale Rolle beim gesunden Altern, „ meint Weilmann, der sich persönlich durch tägliches Schwimmen, Radfahren oder Walken fit hält. Natürlich rät er uns auch, das Offensichtliche zu tun, nämlich aufs Gewicht zu achten, jährliche Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen und nicht zu rauchen.

Pflegen Sie Ihre Seele. Weilmann legt grossen Wert auf die Atmung. „Einfach durch achtsames Atmen kann Ihr Bewusstsein über das Ego hinauswachsen,” sagt er. Yoga steht auch auf seiner Liste. “Ich bin so glücklich darüber, dass sich Yoga in unserer Gesellschaft immer mehr verbreitet. Ich glaube, dadurch werden wir gesündere und glücklichere Menschen haben. Genauso wichtig ist es, dass wir unsere Zeit und Energie zum Wohle anderer einsetzen. Unsere spirituelles Selbst tritt mit anderen in Resonanz und diese Verbindung ist heilsam.“ erläutert Weilmann.

Essen Sie gesund. Weilmann empfiehlt schliesslich und endlich natürlich auch gesundes Essen Er persönlich bevorzugt eine leicht abgewandelte mediterrane, entzündungshemmende Kost, und sorgt ausserdem dafür, dass auch einige seiner Lieblingsgewürze und Nahrungsmittel mit auf den Küchentisch kommen, die Langlebigkeit fördern sollen. So isst er beispielsweise regelmässig Turmerik, der Untersuchungen zufolge bei der möglichen Vorbeugung von Alzheimer eine Rolle spielt. „Ich füge einfach bei Suppen, Eintöpfen und Bohnengerichten einen Teelöffel hinzu.“ Ausserdem gönnt er sich Zartbitter-Schokolade (mit einem Schokoanteil von mindestens 70%) wegen seiner Antioxidantien und Polyphenole.

Ähnliche Blogs

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.